RATGEBER UND HILFE: GRÖSSENTABELLE UND EMPFEHLUNG Wir wollen Dir natürlich gerne dabei helfen, die richtige Grösse für Deinen neuen BH, Slip, Mieder oder Strapsenhalter zu finden. Viele Frauen kennen beispielsweise ihre genaue BH-Grösse nicht, oder noch schlimmer, tragen seit Jahren die falsche Grösse und haben entsprechend Beschwerden beim Tragekomfort. Neben dem schlechten Sitz kann dies aber auch gesundheitsschädlich sein und zu Blutsstauungen, Rücken- und Schulterbeschwerden oder Kopfschmerzen führen. Vor allem Frauen mit einer großen Oberweite sollten nicht auf die stützenden Eigenschaften eines BHs verzichten. Natürlich soll Dein neuer BH auch elegant und sexy aussehen. Mit unseren Modellen versuchen wir stets beides zu kombinieren, sexy looks und hoher Tragekomfort. WIE MESSE ICH MEINE BH-GRÖSSE RICHTIG? Wer kennt das nicht? Irgendwie scheint es Probleme zu geben, die richtige BH-Grösse herauszufinden. Ich habe lange Grösse 80D getragen, weil ich mir irgendwie sicher war es sei meine Grösse. Einmal irgendwann getestet und dabei geblieben. So ist das halt. Ausgemessen habe ich mich vorher nicht. Ich habe mich dran gewöhnt, dass der BH hin und wieder verrutschte und die Bügel einfach abgestanden haben. Erst nachdem ich mich richtig ausgemessen habe - musste ich staunen. Denn mit einem solchen Ergebnis habe ich überhaupt nicht gerechnet. Meine richtige Grösse ist 75E. Tatsache ist, dass jede zweite Frau Ihre richtige Grösse nicht kennt und folglich BHs in der falschen Grösse trägt (laut aktuellen BH-Umfrage). Es ist eigentlich ganz einfach die richtige BH-Grösse zu finden (sagt man zumindest). Die Standardempfehlung lautet also: Erstens, lass beim Ausmessen immer den BH an, am besten ein BH bei dem Du das Gefühl hast, dass er "perfekt" sitzt. Auf sonstige Oberkleidung solltest Du aber verzichten, so dass nichts im Weg steht. Die BH-Größe soll dann durch horizontale Messung direkt unterhalb der Brüste (Unterbrustumfang) ermittelt werden. Die richtige Körbchen-Grösse durch Messung in aufrechter Haltung, wobei das Maßband horizontal unter die Achseln und über die Brust (Brustspitze) gelegt wird. Vielleicht bietet es sich an, dass Dir jemand dabei hilft. Leider ist die Welt nicht ganz so einfach. Letztlich sind unsere Körper individuell geformt und so kann es vorkommen, dass mal eine kleine Variation der Grösse zu einem wesentlichen besseren Tragekomfort führt. Grössen-Tabelle für BHs WIE FÜHLT SICH DER PERFEKTE BH AN? Man sollte wohl sagen: Man fühlt den perfekten BH gar nicht! Das ist so allerdings nicht richtig. Frauen müssen sich in Ihren BHs wohlfühlen, Ihnen ein angenehmes Gefühl geben, nichts sollte kneifen oder zwicken, aber trotzdem sollte der BH seine Aufgabe erfüllen: Nämlich die Brust stützen oder um es einfach zu sagen: Hängebrüsten entgegenwirken. Der BH sollte die Brust komplett umschliessen.Bei jedem Bügel-BH ist es wichtig, dass der äussere Bügel bis an die vordere Achselhöhlenlinie reicht. Der innere Bügel sollte vorne zwischen den Brüsten auf der Haut aufliegen und nicht abstehen. Warum? Das Brustgewebe ist sehr empfindlich. Wenn auf die Brustdrüsen zu viel Druck ausgeübt wird, dann kann es zu Schmerzen kommen. So entstehen rote Abdruckstellen auf der Haut. Es kann mit der Zeit den Busen deformieren, wenn die Frau zu kleinen BH trägt. Lass es also lieber sein, niemand wird jemals deine BH Grösse erfahren, wenn Du einfach die Etiketten nach dem Kauf entfernst.

speaker_phone
Rufen Sie uns an

+41 435404283

access_time
Bis 16 Uhr bestellen

am nächsten Tag Lieferung